Seit einem dreiviertel Jahr prognostiziert jeder, aber wirklich jeder, dass die Zahlen im Herbst wieder steigen. Aufgabe der Bundes- und der Landesregierung wäre es in dieser Zeit gewesen, zielgerichtete, evidenzbasierte und damit wirksame Konzepte zu entwickeln, die auch ohne Bezug auf Notstandsverordnungen legal wären und diese mit den Ländern zu besprechen. Passiert ist nichts, so dass jetzt wieder nur die hilflose Holzhammermethode übrig blieb. 

Auch wir müssen daher mit allen anderen Vereinen, die auch super sichere Hygienekonzepte mit viel Herzblut und sehr viel Zeit entwickelt haben, am Montag, den 2.11. schließen. Wir hoffen, dass die Politik wenigstens einmal ihr Wort hält, und wir am 1.12. wieder durchstarten können.

Passen Sie auf sich auf, und beachten Sie die AHA L Regeln unbedingt!

Ich hoffe, dass wir uns im Dezember wiedersehen!!

P.S.: Feiernde Gruppen jetzt anzuzeigen ist eine reine Selbstverteidigung der Grundrechte und kein denunzieren !

 

Seit Ostern 2011 wird das Wasser im Südstadt-Bad zusätzlich zu unseren Aktivkohlefiltern

durch eine neuartige, computergesteuerte UV-Anlage desinfiziert.

Es kommen insgesamt 3 belastungsgesteuerte Hochleistungsstrahler zum Einsatz.

Welches sind die Hauptvorteile unserer UV-C Behandlung?

  •     Keine roten Augen oder Hautreizungen
  •     Keine Probleme für Personen mit Asthma oder Allergien
  •     Starke Reduzierung des Chlor-Niveaus
  •     Geringere Verwendung von Chemikalien zur Wasseraufbereitung
  •     Kein Chlorgas und keine Geruchsentwicklung
  •     Klareres, sauberes und frischeres Wasser
  •     Umweltverträglicher als herkömmliche Methoden
  •     Unsere UV Anlage tötet alle bekannten Viren, Bakterien und andere Organismen zu 99,9% sofort ab
  •     Zusätzlich wird eine Photo-Oxidationsreaktion in Gang gesetzt, die unangenehm riechende Chloramine zerstört!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.